Tiergesundheit aus einer Hand
Slider

Über Destination Pet Deutschland

Nach erfolgreichem Start in den USA etablieren wir nun auch in Deutschland ein Netzwerk, das den Wünschen von Tierhaltern und Profis im Bereich Tiergesundheit auf den Leib geschneidert ist. Gemeinsam mit unseren engagierten Partnern stehen wir für das Konzept einer nachhaltigen, artgerechten Versorgung von Haustieren. Wir setzen auf die Zentralisierung administrativer Arbeiten, aber sind davon bezeugt, dass es richtig ist, die lokalen Marken, die Qualität und Kultur, die unsere Partner aufgebaut haben, zu erhalten und weiter zu entwickeln.

LetterOne, der Investor hinter Destination Pet, steht für ein langfristiges Engagement in Zukunftsmärkte.

LetterOne wurde 2013 gegründet und ist ein internationales Investmentunternehmen mit Sitz in Luxemburg. LetterOne investiert langfristig und mit eigenem Kapital. LetterOne kauft erfolgreiche Unternehmen, die in ihren Bereichen und Branchen führend sind, und entwickelt sie mit eigener Branchenerfahrung sowie strategischer und geografischer Expertise kontinuierlich weiter. Unternehmen und Vermögenswerte unter dem Dach von LetterOne entwickeln sich im Laufe der Zeit zu effizienten Plattformen für ein nachhaltiges Wachstum.

Tiergesundheitszentren – alles unter einem Dach

Experten aus allen Bereichen der Tiermedizin und angrenzender Wissenschaften wie der Physiotherapie und Osteopathie, aber auch andere Dienstleister rund um‘s tierische Wohl arbeiten unter dem  gemeinsamen Dach von Destination Pet – wo immer möglich auch physisch.

Neu in Deutschland – aber mit jahrzehntelanger Erfahrung

Die Macher von Destination Pet verfügen zusammen über viele Jahrzehnte Erfahrung in verschiedenen Sparten im Markt für Tiergesundheit. Sie gehören zu den „innovativen Veteranen“ in der Führung von Tierarztpraxen-Gruppen und Tierpensionen sowie in der Entwicklung von angrenzenden Dienstleistungen in den USA, England und Deutschland.

Timeline

August 1

August 2020

Sprung über den „großen Teich“ und Start der Destination Pet Deutschland GmbH & Co. KG

März 1

März 2020

Die tiermedizinische Sparte wird in den USA durch den Erwerb von Vital Pet um 24 Kleintierpraxen und Kleintierkliniken signifikant ausgeweitet. Durch die Akquisition der Vital Pet Gruppe ist die Anzahl der tierärztlichen Einrichtungen auf insgesamt 28 Standorte angestiegen. Insgesamt gehören mittlerweile 58 Standorte in den USA zur Destination Pet Familie.

Oktober 1

Oktober 2019

Durch den Einstieg von LetterOne im Oktober 2019 soll das Konzept und die Netzwerkplattform von Destination Pet auf eine breitere Basis gestellt werden. Für die 30 Pet Resorts und die vier Tiergesundheitszentren im Destination Pet Netzwerk arbeiten mehr als 800 engagierte Menschen.

Juli 1

Juli 2016

Destination Pet wird mit dem Ziel gegründet, ein führender Anbieter für eine breite Palette von Dienstleistungen für Haustiere zu werden. Das Unternehmen konzentriert sich auf den Erwerb und den Ausbau hochwertiger Einrichtungen für Haustiere, um Tierhaltern durch die Nutzung einer einzigen Anlaufstelle, die Unterbringung, Tagesbetreuung, Pflege, Schulung und tierärztliche Dienste umfasst, eine erstklassige Betreuung zu bieten.

Das Team von Destination Pet Deutschland

Unser internationales Management-Team besteht aus Tierärzten, Experten im Bereich Tierhaltung, Agraringenieuren, aber auch ausgewiesenen Spezialisten im Finanz- und Wirtschaftswesen. Wir wissen, was wir tun und wir tun, was wir sagen.

Dr. Claudia Bilzer
CEO/Geschäftsführerin Deutschland

Claudia Bilzer begann ihre tierärztliche Karriere als wissenschaftliche Mitarbeiterin und akademische Rätin an der I. Medizinischen Tierklinik in München, in der sie die Anerkennung zum Fachtierarzt für Innere Medizin erwarb. Nach einigen Jahren in einer Kleintierpraxis war sie maßgeblich an der Entwicklung des veterinärmedizinischen Bereichs von SYNLAB Labordienstleistungen beteiligt – viele Jahre als Leiterin des Laborstandorts in Leverkusen, als Referentin bei zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen für Tierärzte und TFAs, als Fachberaterin im Bereich Labordiagnostik und zuletzt als Leiterin für die internationale Geschäftsentwicklung bei SYNLAB.vet. Besonders in den skandinavischen Ländern und England gewann sie Einblicke in die Entstehungsgeschichte und Arbeitsweise von Tierarztpraxen-Gruppen und setzt sich seitdem mit Überzeugung für eine Etablierung vergleichbarer Modelle in Deutschland ein. Destination Pet ist für sie der ideale Partner für eine zukunftsgerichtete Entwicklung des tierärztlichen Berufsstands in Deutschland, den sie zusammen mit ihrem engagierten Team mitgestalten möchte.  

Mehr Info
Matthew Dobbs
Chief Medical Officer International

Matt Dobbs begann seine tierärztliche Laufbahn in einer Gemischtpraxis im ländlichen Dorset. 1999 kehrte er in die Wissenschaft zurück und bekleidete Positionen an der Universität von Sydney, UC Davis in Kalifornien und am Royal Veterinary College in London. Anschließend baute er ein eigenes Unternehmen auf, das mit 37 Kliniken und Praxen zur größten tierärztlichen Praxengruppe Großbritanniens wurde (Origin Group). Zum Netzwerk gehörten Laboratorien, Praxen für die Grundversorgung sowie Überweisungskliniken, aber auch digitale Aktivitäten im Markt für Tiergesundheit. 2018 wurde sie erfolgreich von Investoren übernommen. Matt ist RCVS Advanced Practitioner, qualifizierter Jurist und Treuhänder der gemeinnützigen Stiftung der British Veterinary Association (BVA), der Animal Welfare Foundation. Als Global Chief Medical Officer bei Destination Pet sorgt er für ein einheitlich hohes Qualitätsniveau in der tierärztlichen Versorgung, unterstützt die Ausarbeitung einer Digitalstrategie und begleitet die europäische Entwicklung des Unternehmens.

Mehr Info

Unsere Standorte

Wir brauchen Ihr Einverständnis! Um unsere Standort-Karte zu nutzen, akzeptieren Sie bitte das Cookie von Google Maps in den Cookie-Einstellungen unten links!